ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

DES ONLINESHOPS

1. Allgemeines

Alle Leistungen, die vom Onlineshop für den Kunden erbracht werden, erfolgen

ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen

Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen haben nur dann Geltung, wenn sie

zwischen Onlineshop und Kunde individuell vereinbart wurden.

 

2. Vertragsschluss

2.1 Zum Vertragsschluss mit dem Onlineshop sind nur Personen berechtigt, die das 18.

Lebensjahr vollendet haben und zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses in ihrer

Geschäftsfähigkeit nicht beschränkt sind.

 

2.2 Die Angebote des Onlineshops im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung

an den Kunden dar, im Onlineshop Waren zu bestellen.

 

2.3 Durch die Bestellung der gewünschten Waren im Internet gibt der Kunde ein

verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

 

2.4 Der Onlineshop bestätigt den Zugang der Bestellung unverzüglich, spätestens 7 Tage

nach Zugang der Bestellung. Die Bestellbestätigung wie auch die Entgegennahme

einer telefonischen Bestellung stellen noch keine rechtsgeschäftliche Annahme

unsererseits dar. Die Angebotsannahme durch uns erfolgt erst, indem wir die Ware

an Sie versenden. Sie erhalten innerhalb von 7Tagen eine schriftliche

Versandbestätigung per E-Mail. Der Kunde ist jedoch höchstens 14 Tage an sein

Angebot gebunden.

 

2.5 Nach Abgabe Ihrer Bestellung erhalten Sie eine automatisch erzeugte

Empfangsbestätigung zu Ihrer Bestellung per E-Mail. Diese beinhaltet die Daten Ihrer

Bestellung sowie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Sie von Ihrem

Rechner aus ausdrucken und speichern können. Durch die Empfangsbestätigung

kommt noch kein Kaufvertrag zustande; die Empfangsbestätigung dokumentiert

lediglich, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Wir prüfen anschließend die

Verfügbarkeit der Ware.

 

2.6 Vertragsgegenstand ist die vom Kunden bestellte Ware. Bezüglich der Beschaffenheit

gilt die Angebotsbeschreibung.

 

  1. Widerrufsbelehrung / Widerrufsrecht

3.1 Sie haben das Recht, binnen vierzehn (14) Tagen ohne Angabe von Gründen diesen

Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Im

Falle des Widerrufs und der Warenretournierung sind die anfallenden

Rücksendekosten vom Kunden zu tragen.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns unter

 

Baumschule Baumgartner

Baumschulproduktions- und Handels GmbH

1120 Wien, Elsniggasse 1A

Österreich

office@baumschule-baumgartner.eu

T: +43 681 105 313 62

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax

oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie

können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht

vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die

Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von

Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen

Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von

uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und

spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung

über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung

verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion

eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes

vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte

berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten

haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt

haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

  1. Lieferung

4.1 Alle Artikel werden umgehend, sofern ab Lager verfügbar, ausgeliefert. Die Lieferung

erfolgt sowohl innerhalb von Österreich als auch in EU-Länder. Lieferungen außerhalb

der EU auf Anfrage.

 

4.2 Die Lieferzeit innerhalb Österreichs beträgt, sofern nicht beim Angebot anders

angegeben, maximal 10Werktage. Die Lieferung erfolgt also spätestens innerhalb von

10Werktagen (Montag bis Samstag, Feiertage ausgenommen) nach Erteilung des

Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut (bei Vorkasse) bzw. nach

Vertragsschluss (Rechnungskauf).

 

4.3 Bei Auslandslieferungen beträgt die Lieferzeit, sofern nicht beim Angebot anders

angegeben, maximal 14 Werktage. Die Lieferung erfolgt also spätestens innerhalb

von 14Werktagen (Montag bis Samstag, Feiertage ausgenommen) nach Erteilung des

Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut (bei Vorkasse) bzw. nach

Vertragsschluss (bei Nachnahme oder Rechnungskauf).

 

4.4 Sollte ein Artikel kurzfristig nicht verfügbar sein, informieren wir Sie per E-Mail über

die zu erwartende Lieferzeit, sofern uns eine Adresse von Ihnen vorliegt.

Ihre gesetzlichen Ansprüche bleiben unberührt.

 

4.5 Bei Lieferungsverzögerungen, wie z.B. durch höhere Gewalt, Verkehrsstörungen und

Verfügungen von hoher Hand sowie sonstige von dem Onlineshop nicht zu

vertretende Ereignisse, kann kein Schadensersatzanspruch gegen den Onlineshop

erhoben werden.

 

4.6 Alle angebotenen Ziergehölze und Pflanzen sind, sofern in der Pflanzenbeschreibung

nicht dezidiert auf die Genießbarkeit der Früchte und Pflanzenteile hingewiesen wird,

nicht für den Verzehr geeignet bzw. teilweise giftig (wie Eibe, Goldregen usw.).

 

4.7 Bilder und Zeichnungen der Pflanzen sind beispielhaft. Die angegebenen Größen und

Maße sind zirca-Angaben und können entsprechend abweichen. Die gelieferten

Pflanzen können aus kulturtechnischen Gründen gestutzt, zurückgeschnitten oder

formiert worden sein.

  1. Verpackungs- und Versandkosten

 

5.1 Wie bieten die folgenden Versandarten an:DHL, GLS und österreichische Post.

 

5.2 Für Lieferung innerhalb Österreich und Verpackungskosten berechnet der Onlineshop

einen anteiligen Pauschalbetrag von 6,80 EUR, unabhängig von der Anzahl und dem

Gewicht der Artikel.

 

5.3 Bei Bestellungen mit einem Bestellwert über 190 EUR liefern wir innerhalb

Österreichs versandkostenfrei.

 

5.4 Auf Wunsch des Kunden können auch Eillieferungen durchgeführt werden. Die dabei

entstehenden zusätzlichen Kosten trägt der Kunde.

 

5.5 Für Auslandslieferungen gilt die Versandkostenbefreiung bei einem Bestellwert über

190 EUR nicht. Bei Auslandslieferungen berechnen wir 19,50 EUR.

 

5.6 Großlieferungen werden auf Palette per Spedition versandt. Gesonderte

Versandkosten werden im Vorab mit dem Kunden abgeklärt.

 

  1. Zahlung, Eigentumsvorbehalt

 

6.1 Alle angegebenen Preise sind Bruttopreise in Euro, welche die gesetzliche

Mehrwertsteuer (Österreich) beinhalten. Es gelten die am Bestelltag gültigen Preise.

 

6.2 Bei Lieferung innerhalb Österreichs erfolgt die Zahlung per Rechnung.

Der Kunde ist verpflichtet den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Werktagen nach

Erhalt der Ware zu begleichen.

 

6.3 Bei Auslandslieferungen erfolgt die Zahlung per Vorauskasse.

Der Kunde ist verpflichtet, den Kaufpreis per Überweisungen auf unser Konto zu

zahlen. Bei Zahlung per Vorkasse erhalten Sie von uns eine E-Mail mit den genauen

Rechnungsdaten. Bitte tragen Sie deshalb unbedingt Ihre E-Mail-Adresse und/oder

Ihre Telefonnummer in das Bestellformular ein, damit wir mit Ihnen in Kontakt treten

können. Bitte geben Sie bei Ihrer Überweisung als Verwendungszweck Ihren Namen

und Ihre Rechnungsnummer an, damit wir Ihren Zahlungseingang der Bestellung

zuordnen können. Erst nach Zahlungseingang des Kaufpreises auf unserem Konto wird die

bestellte Ware an den Kunden versandt.

 

6.4 Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die gelieferten Waren unser Eigentum.

Über Zwangsvollstreckungsmaßnahmen Dritter in die Vorbehaltsware hat uns der

Kunde unverzüglich unter Übergabe der für eine Intervention notwendigen

Unterlagen zu unterrichten; dies gilt auch für Beeinträchtigungen sonstiger Art.

Unabhängig davon hat der Kunde bereits im Vorhinein die Dritten auf die an der

Ware bestehenden Rechte hinzuweisen.

 

  1. Gewährleistung

 

7.1 Ist die Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, ist der Besteller dazu

verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen an uns auf unsere

Kosten zurückzusenden. Die Rücksendung der mangelhaften Ware hat nach den

gesetzlichen Vorschriften zu erfolgen. Wir behalten uns vor, unter den gesetzlich

geregelten Voraussetzungen Schadensersatz geltend zu machen.

 

  1. Mängelhaftung

 

8.1 Information zur Mängelhaftung: Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.

  1. Urheberrecht

 

9.1 Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten

unterliegen dem Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und

jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der

schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und

Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch

gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden,

werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als

solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung

aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei

Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend

entfernen.

 

  1. Inhalte und Links auf unseren Seiten

 

10.1 Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit,

Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr und

Haftung übernehmen. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen

werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

10.2 Unser Angebot kann Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir

keinen Einfluss haben enthalten.

Wir können für diese fremden Inhalte also keine Gewähr und Haftung übernehmen.

Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber

der Seiten verantwortlich.

Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche

Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung

nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist

jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei

Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend

entfernen.

 

  1. Datenschutz

 

Unser Unternehmen Ing. Christian Wittwer e.U., nachstehend

Webseitenbetreiber genannt, geht mit Ihrenpersönlichen Daten sehr verantwortungsvoll um

und die nachstehende Datenschutzerklärung soll Ihnen einen Überblick geben, was mit den

Daten passiert und welchen Schutz wir anbieten.

 

11.1 Gegenstand der Datenschutzerklärung

Diese Erklärung bezieht sich auf die Daten, die durch den Besuch unserer Webseite

bekannt werden und informiert darüber, wie mit den Daten umgegangen wird. Ein

Datenaustausch mit anderen Firmen erfolgt nicht, wodurch die Datenschutzerklärung

auf Ihren Besuch unserer Webseite beschränkt bleibt.

 

11.2 Persönliche Daten und ihre Anwendung

Um bei uns einkaufen zu können, brauchen Sie ein Kundenkonto. Dieses

Kundenkonto beinhaltet persönliche Daten wie den Namen, die Anschrift oder die EMail-

Adresse. Die Daten werden in unserer Datenbank zwecks späterer Verarbeitung

beim Einloggen gespeichert.

Zudem werden automatisch Daten in unseren Logfiles gespeichert, die wir von Ihrem

Browser während des Besuches erhalten (Browser ist zum Beispiel der Internet

Explorer, Firefox, Safari etc.). Das bedeutet, dass die IP-Adresse bekannt ist und es

wird ein Cookie auf Ihrem Computer angelegt. Dieses Cookie garantiert, dass die

Abwicklung der Bestellung ordnungsgemäß abgewickelt werden kann und vor allem

ist es dadurch möglichIhre Interessen zu speichern, sodass wir Ihnen beim nächsten

Besuch jene Produkte anbieten könnendie Sie besonders interessieren ohne dass Sie

das Interesse wiederholen müssen.

 

11.3 Weitergabe der Daten

Die Daten, die wir von Ihnen erhalten haben werden nicht an Dritte weitergegeben.

Da der Versand von uns direkt erfolgt gibt es keine Veranlassung Ihre persönlichen

Daten weiterzuleiten.

 

11.4 Bearbeitung und Löschung der Daten

Natürlich haben Sie jederzeit das Recht, Ihre eingetragenen persönlichen Daten im

Kundenkonto zu korrigieren - im Gegenteil: das ist uns sogar sehr wichtig, falls sich

beispielsweise eine Adresse ändert. Im Kundenkonto können Sie auch einstellen ob

Sie einen Newsletter beziehen wollen und ob Sie Informationen über

Sonderangebote wünschen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit widerrufen.

 

11.5 Datenschutz

Wie bereits erwähnt, werden die Daten nicht weitergegeben. Um die Datensicherheit

zu gewährleisten, ist Ihr Kundenkonto passwortgeschützt, wodurch fremde Personen

keinen Zugriff auf das Konto und die Daten haben.

 

11.6 Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Der Webseitenbetreiber behält sich vor diese Datenschutzerklärung zu ändern. Sollte

dies der Fall sein, werden Sie per E-Mail informiert und Sie erhalten entsprechende

Informationen auch im Rahmen Ihres Kundenkontos.

 

  1. Schlussbestimmungen

 

12.1 Die Geltung des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen, es gilt österreichisches Recht.

Mit einer Bestellung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Onlineshops

anerkannt.

 

12.2 Hat der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Österreich oder in einem

anderen EU-Mitgliedstaat, ist ausschließlich unser Geschäftssitz Gerichtsstand für

sämtliche Streitigkeiten aus diesem Vertrag.